» Die nächsten Termine:
Testspiel10.08.2018 19:00 UhrFußball 1. AltherrenTuS Bad Essen (Auswärts)
Testspiel17.08.2018 19:00 UhrFußball 1. AltherrenTSG Burg Gretesch (Zuhause)
Testspiel31.08.2018 19:00 UhrFußball 1. AltherrenVFL Lintorf (Zuhause)
Testspiel14.09.2018 19:05 UhrFußball 1. AltherrenSC Herringhausen (Auswärts)
Testspiel21.09.2018 19:00 UhrFußball 1. AltherrenOTSV Pr. Oldendorf (Zuhause)

2016 MIguel Gomez löst Olaf Hingeberg-Pedersen als 1. Vorsitzenden ab
2013 Olaf Hingeberg-Pedersen löst Wolf-Dieter Hilgert als Präsident ab
2013 SV Wimmer präsentiert seine neue Homepage
2012 Wolf-Dieter Hilgert wurde zum neuen Präsidenten gewählt
2010 1. Herren der neuen SG Wimmer/Lintorf wird Meister in der 1. Kreisklasse
2010 Damen des SV Wimmer werden Meister in der Kreisklasse
2009 Spielgemeinschaft im Herrenbereich mit dem VFL Lintorf NEU SG Wimmer/Lintorf
2008 Michael Kleine-Heitmeyer wird zum neuen Vorsitzenden gewählt
2008 Sportverein Wimmer präsentiert sich auch im Internet
2007 60-jähriges Bestehen des SV Wimmer
2002 Torsten Gottlieb wird mit Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt
1999 Fussballdamenmannschaft wird gegründet
1998 Peter Nierhaus wird 6. Vorsitzender des Vereins
1997 50-jähriges Bestehen des SV Wimmer
1992 Friedel Helmich löst Heinz Herz als Vorsitzenden ab
1989 Dieter Herlein kommt zum Verein als Spielertrainer zurück. Er machte in der Zwischenzeit den A-Schein als Trainer
1984 Heinz Herz wird 4. Vorsitzender
1981 In der Sportwerbewoche wird unteranderem, das erstemal ein Volksradfahren veranstaltet
1979 Leichtatletik wird angeboten, Leistungsträgerin Nicole Bunte
1979 Zweite Tischtennis Herrenmannschaft wurde gegründet
1979 ersten Schüler- und Jugendmannschaften wurden gegründet
1979 2. Herrenmannschaft wurde vom Spielbetrieb abgemeldet
1977 Erste Tischtennisdamenmannschaft des Vereins wurde gegründet
1975 Friedel Beek spielte von den Schülern bis zur A-Jugend in der Kreis- und Bezierksauswahl
1973 Tischtennisabteilung wurde gegründet
1973 Eine A-Jungendfussballmannschaft ist im Neuaufbau Einer der Leistungsträger Dieter Herlein spielte von der Kreis- bis zur Niedersachsenauswahl und verließ den Verein nach Arminia Bielefeld und ging dann nach Köln und Gütersloh
1972 Verein feiert 25-jähriges Bestehen
1972 Neue Sportanlange wurde fertiggestellt
1972 Mehrzweckhalle gebaut
1972 Die Abteilung Tischtennis wurde ab sofort mit angeboten
1972 Die Abteilung Turnen wurde ab sofort mit angeboten
1971 Bauabschluß des heutigen Sportplatzes an der Klüferstraße 16
1970 Baubeginn des heutigen Sportplatzes an der Klüferstraße 16
1965 Der Sportplatz wechselte noch mal den Standort und ging wieder Richtung Kanal
1962 Walter Bödecker wird zum 3. Vorsitzenden gewählt
1960 Der Sportplatz wechselte noch mal den Standort und ging wieder Richtung Kanal
1959 Zweite Herrenmannschaft wurde gegründet
1957 Wechsel an der Spitze, neuer Vorsitzende Fritz Bahr
1950 Erste Jugendmannschaft wurde gegründet
1950 Eine Handballdamenmannschaft wurde gegründet
1950 Bau des zweites Sportplatzes bei Thomasmeyer in Wimmer
1948 Erste Spiele wurden auf einer Kuhwiese ausgetragen, deshalb wurde der erste Sportplatzes "Wehrmanns Wiese" nördlich vom Kanal erbaut
1947 Gründung des Vereins im Gasthaus Böedeker-Pralle mit dem 1. Vorsitzenden Friedrich Gottlieb