» Die nächsten Termine:
Veranstaltung21.12.2018 18:00 UhrFußball 1. AltherrenOuzo-Cup

» Sportwerbewoche 2017 09.07.2017
Endlich geht es wieder los!

Die Sportwerbewoche des SV Wimmer startet am 14.07.2017 um 15:00 Uhr. Bei der Eröffnung kommen die Kleinen ganz groß raus, denn von Freitag bis Sonntag findet das Fußballcamp statt. Freitag von 15:00 Uhr – 17:30 Uhr, Samstag, von 09:30 Uhr – 16:00 Uhr und Sonntag ebenfalls von 09:30 Uhr – 16:00 empfängt das Team der Ingo Anderbrügge Fußballfabrik die 5-15 jährigen Mädchen und Jungen am Platz. Ebenfalls am Freitag findet der Altherren Rabe-Cup statt. Hier wurde das Teilnehmerfeld im Vergleich zu den Vorjahren nochmal aufgestockt. Welches Team holt sich dieses Jahr den begehrten Pokal?



Am Samstag, den 15.07.startet der Derby-Cup. Hier trifft um 16:30 Uhr die heimische SG mit ihrem Trainer Frank Beermann auf den SC Herringhausen. Man darf gespannt sein ob den Hausherren dieses Jahr der Einzug ins Halbfinale gelingt. Im zweiten Spiel um 18:30 Uhr greift der Mitfavorit aus Buer ins Geschehen ein. Gegner ist der FC Sultanspor. Parallel dazu startet ab 19:00 Uhr der allseits beliebte Elfmeter-Cup. Hier können bunt gemischte Teams beweisen, dass sie vom Punkt sicherer sind als manch ein Star beim Confed-Cup. Den erstplatzierten Teams winkt zudem ein attraktives Preisgeld.



Einen Tag später gibt es das volle Programm: mittags (Startzeit von 12:30 Uhr – 14:30 Uhr) findet das Volksradfahren statt. Alle, die es ins Ziel schaffen dürfen sich am Start/Ziel-Tisch ein Los ziehen, welches sie an der Kaffee-Bar in der Sporthalle gegen ein attraktives Geschenk eintauschen können. Zur gleichen Zeit geht auf dem Sportplatz der Derby-Cup in die nächste Runde. Im ersten Spiel um 15:00 Uhr kämpfen TuS Bad Essen und der OTSV Pr. Oldendorf als Titelverteidiger um den Einzug ins Halbfinale. Im letzten Vorrundenspiel trifft der TSV Riemsloh auf die Zweitvertretung des TV 01 Bohmte. Am ganzen Sonntag haben die Kleinsten Gelegenheit sich auf der Hüpfburg auszutoben. Am Montag, den 17.07.2017 ruht die Sportwerbewoche.



Einen Tag später ab 18:00 Uhr gibt es eine Premiere. Erstmals in der Geschichte der Sportwerbewoche findet ein Softdart-Turnier für Zweierteams statt. Geworfen wird mit Darts, die eine Plastikspitze haben. Gerne dürfen die Teilnehmer ihre eigenen Darts mitbringen, aber natürlich werden vom Verein ausreichend Darts zur Verfügung gestellt. Die elektronischen Boards übernehmen das Zählen, so dass die Schiedsrichter diesbezüglich ein wenig entlastet werden. Die besten drei Teams dürfen sich auch hier auf ein Preisgeld freuen.  Die Halbfinalspiele des Derby-Cups werden am Mittwoch, den 19.07 ab 18:00 Uhr ausgetragen. Sollte die SG ihr Vorrundenspiel siegreich gestalten können, kommen die Beermann-Schützlinge im ersten Halbfinale zum Einsatz. Am 20.07. folgt ein zweiter Ruhetag.



Dafür dürfte es am Freitag, den 21.07. umso turbulenter werden. Diverse Zweit- u. Drittvertretungen kämpfen hier ab 18:00 Uhr beim Kleinfeldturnier um das Preisgeld.



Parallel dazu werden in der Sporthalle sechs Teams beim Tischtennisturnier alles geben, um den Wanderpokal in Empfang nehmen zu können. Der Sieger des letzten Jahres, der TTC Hitzhausen, der diese Saison unangefochten Meister in der Kreisliga wurde, dürfte wieder einer der Favoriten sein.



Volles Programm erwartet die Zuschauer am letzten Tag der Sportwerbewoche: am 22.07. um 14:45 Uhr wird es ein Einlagespiel der Ü45 des SV Wimmer geben. Im Anschluss finden die Endspiele um den Derby-Cup statt: um 16:00 Uhr beginnt das kleine Finale und um 18:00 Uhr wird der Sieger des Derby-Cups ermittelt. Ab 20:00 Uhr wird es richtig bunt: das Abschlussfest kommt in diesem Jahr mit einigen Höhepunkten daher. Der DJ vom K&K Music Team wird auch den größten Tanzmuffel dazu bringen das Tanzbein zu schwingen. Gelegenheit ein flotte Sohle auf’s Parkett zu legen haben die Gäste im Partyzelt oder draußen, direkt unter dem Sternenzelt.



In den Tanzpausen bietet sich ein Gang zur Cocktailbar an. Hier kann sich jeder den einen oder anderen frisch geschüttelten Cocktail genehmigen, egal ob mit oder ohne Alkohol.



Bei Einbruch der Dunkelheit wird es aufgrund der positiven Resonanz im letzten Jahr wieder ein kleines, aber feines Feuerwerk geben.



Der gesamte Vorstand des SV Wimmer würde sich über reges Interesse bei allen Veranstaltungen freuen.



» Weitere Bilder zum Bericht:


» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!