» Die nächsten Termine:
Veranstaltung21.12.2018 18:00 UhrFußball 1. AltherrenOuzo-Cup

» Ohne die Nummer eins gegen den Tabellenletzten 03.03.2015
Heimspiel gegen Spvg. Eicken III
Am 02.03. empfingen die Wimmeraner die Spvg. Eicken III zum wichtigen Heimspiel. Leider war die Nummer eins der Hausherren, Nico Grosse, mit einer Grippe ausgefallen, so dass man wusste, dass es schwer werden würde die Punkte in Wimmer zu behalten.
Von Anfang an lief man der Musik hinterher. Alle drei Doppel konnten die Gäste für sich entscheiden. Bei der Heimmannschaft lief nicht viel zusammen. Die Paarungen Martin Hinrichsmeyer/Sami Osmani und Jens Ahlert/Dirk Wischmeyer konnten jeweils einen Satz für sich entscheiden. Knapp in fünf Sätzen verloren Wolfgang Haver/Jürgen Fuhrmann.
Nun war das obere Paarkreuz gefordert. Martin überzeugte beim 3:0 Sieg, während Sami im Parallelmatch nach schwachem Start schnell mit 0:2 hinten lag, ehe er sich mental und spielerisch steigern konnte und noch im fünften Satz einen Sieg einfuhr. Halil Uyar, der an diesem Abend nur im Einzel eingesetzt wurde, verlor sein Match noch nach gewonnenem ersten Satz. Jens machte es besser. Er bezwang seinen Gegner nach hartem Kampf und zwischenzeitlichem 1:2 Satzrückstand noch mit 11:8 im Entscheidungssatz.
Im unteren Paarkreuz fand Dirk überhaupt nicht ins Spiel und verlor glatt mit 0:3. Jürgen zeigte eine sehr konzentrierte Leistung bei seinem Vier-Satz-Sieg. Somit stand es nur noch 4:5 aus Sicht der Hausherren. Es keimte nochmal Hoffnung auf. Leider kam bei den Wimmeranern aber nur noch ein Einzelsieg durch Sami dazu, so dass man am Ende mit 5:9 verlor.
Damit kommt nochmal Spannung in den Abstiegskampf, da die Eickener nun den Rückstand auf die rettenden Plätze auf vier Zähler verkürzen konnten.
Für die Mannen um Kapitän Sami Osmani gilt es nun in den kommenden spielfreien Wochen die Köpfe frei zu kriegen und eifrig zu trainieren, damit bei den nächsten Spielen (am 10.04.2015 in Riemsloh und am 11.04.2015 in Buer) wieder Zählbares rausspringt.



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!